Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren
0
/
0
0
/
0

Neubau Bürogebäude

Backstein - Beton

Der Neubau des Bürogebäudes Turmstraße 70 in Neu-Ulm befindet sich direkt im Gebiet des Glacis der ehemaligen Bundesfestung Ulm. Das Gebäude gliedert sich in zwei Teile. Der vordere Teil des Gebäudes orientiert sich zur Hauptstraße und wurde mit kleinen Fensteröffnungen ausgeführt um den Lärmschutz zu gewährleisten. Die Fassade wurde mit dem gleichen Backsteinmauerwerk wie die Festungsbauwerke in Neu-Ulm verkleidet, die Baumasse integriert sich harmonisch in die unter Denkmalschutz stehende Glacis Anlagen. Der zweite Gebäudeteil ist ein schlichter Sichtbetonriegel der sich nach Süd-Osten zum Park hin mit großen Glasflächen öffnet.

Der Park dient als natürlicher Sonnenschutz im Sommer wird das Gebäude durch das Laub der Bäume geschützt, im Winter dient die natürliche Sonneneinstrahlung als zusätzliche Wärmequelle. Im Inneren dominiert das Material Beton, welcher sichtbar unbehandelt eingebaut wurde. alle tragenden Bauteile wurden in Beton belassen, leichte Einbauten wurden in flexiblen Trockenbau-/Bzw. Glaswänden ausgeführt. Vereinzelte Weißtannen Lamellenverkleidungen verbessern die Raumakustik. Das Gebäude wurde als Niedrigenergiehaus ausgeführt. Die Beheizung erfolgt über eine Grundwasserwärmepumpe, sämtliche Büroräume wurden mit einer kontrollierten Lüftungsanlage ausgeführt. Die LED Beleuchtung der Verkehrsflächen wurde in die Sichtbetondecken eingelegt und integriert.

BGF: 1.250 qm
BRI: 3.900 cbm

Planung: 2012 - 2014
Fertigstellung: Juni 2014
Bauort: 89231 Neu-Ulm

Bauherr: Privat
Nutzer: Externi Wohn- und Gewerbebau GmbH & Co. KG
Röder Ingenieure

Leistungen: Entwurf, Planung und Bauleitung
Projektleitung: Marcel Eckert
Team: Wolfram Böttiger, Bernd Nagel

Fotos: Conné van d´Grachten

Ausgewählte Projekte

  • Bauen im Bestand

  • Gewerbe und Büro

  • Öffentliche Bauten

  • Wettbewerbe

  • Wohnen

  • Preise / Auszeichnungen

Erweiterung Logistikzentrum
Blanco Bruchsal
Neubau Bürogebäude
Ausstellungsraum und Kunstdepot
FER Collection
Neubau Bürogebäude
Huss Licht + Ton Langenau
Wohnen im Nüblingweg
IVECO Magirus Brandschutz
Erweiterung und Sanierung
der Aussegnungshalle Erbach
Thermo King
Nürnberg-Feucht
Steico Hauptverwaltung
Feldkirchen
Neubau Bürogebäude
müllerblaustein
Klingenstein
Ausstellungsraum und Kunstdepot
FER Collection
IVECO Magirus Brandschutz
Klingenstein
Bäckerei Café
Grieser
Erweiterung und Sanierung
der Aussegnungshalle Erbach
Stadtregal
Erweiterung Logistikzentrum
Blanco Bruchsal
Stadtregal
Neubau Bürogebäude
Holzbau-Zukunftswerkstatt
Ausstellungsraum und Kunstdepot
FER Collection
Club Theatro
Ulm
Neubau Bürogebäude
müllerblaustein
Klingenstein
IVECO Magirus Brandschutz
Logistikzentrum C.E. Noerpel
Ravensburg
C.E. Noerpel
Büro und Umschlaghalle in Ulm
Thermo King
Nürnberg-Feucht
Neubau Bürogebäude
Huss Licht + Ton Langenau
Steico Hauptverwaltung
Feldkirchen
Ausstellungsraum und Kunstdepot
FER Collection
Club Theatro
Ulm
Erweiterung und Sanierung
der Aussegnungshalle Erbach
Bäckerei Café
Grieser
Stadtregal
Kindergarten
St. Maria Suso
Wohnungsbau
Karlstraße/Syrlinstraße Ulm
Landratsamt
Biberach
Gemeindehaus
Mater Dolorosa
Prinz Eugen Kasserne
München
Wohnen am
Hauderboschenhof
Nuwog
Ulmer Hofgut
Lettenwald
Mehrfamilienhaus in Holzbauweise
Sturm Areal
Herbrechtingen
Wohnen in der
Söflingerstraße
Wohnen Magirusstraße
in Ulm
Wohnen an der Spichererstraße
Augsburg
Wohngebiet am Weinberg
Wohnen im Nüblingweg
Haus im Grünen
Haus in Ulm
Haus G
Haus in Ulm
Einfamilienhaus bei Ulm
Stadtregal

1993 Beispielhaftes Bauen (Dachwohnung Grieser)
2001 DeuBau Preis (C.E. Noerpel Ulm)
2001 Nominierung Ligna plus award (C.E. Noerpel Ulm)
2001 Stadt Ulm das urbane Einfamilienhaus, 2.Preis
2007 Beispielhaftes Bauen (Stadtregal)
2008 Auszeichnung Guter Bauten BDA 2008 (Stadtregal)
2009 Flächenrecyclingpreis (Stadtregal)
2009 Bürogebäude am Neutor in Ulm, 2. Preis
2010 Gestaltungspreis der Wüstenrotstiftung (Stadtregal)
2010 Gymnasium Verl, 3. Preis
2010 Initiative 2009/2010 Bauen und Wohnen im Bestand (Stadtregal)
2010 Deutscher Bauherrenpreis (Stadtregal)
2010 UWS Wohnen am Türmle, 1. Preis
2011 Deutscher Architekturpreis (Stadtregal)
2012 Ulmer Heimstätte Wohnen Nüblingweg, 1.Preis
2013 Baukultur Schwäbische Alb (müllerblaustein)
2013 Einfamilienhaus in Reutti, 2. Preis
2013 Beispielhaftes Bauen (müllerblaustein)
2014 Initiative 2013/2014 Haus, Häuser Quartiere nachhaltig gestalten (Nüblingweg)
2015 Neubau Nahversorger mit Wohnbebauung in Verl, 4. Preis
2015 UWS Sanierung Gebäude Reutlingerstraße Ulm-Wiblingen, 1.Preis
2016 Erweiterung Landratsamt in Biberach, 1.Preis
2016 GWG München, 1. Preis
2016 Kindergarten St. Maria Suso, 1. Preis
2017 Wohnen in Herbrechtingen, 1. Preis
2018 Wohnen Spichererstraße Augsburg, 2.Preis
2019 Gemeindehaus Mater Dolorosa, 3. Preis
2019 Wohnen am Hauderboschenhof, 1. Preis