Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren
0
/
0
0
/
0

Theatro
Club Theatro Ulm

Lichtstimmung

Das älteste Lichtspielhaus in Ulm wurde geschlossen. Der Kinobetrieb schon vor Jahren eingestellt.

Es sollte eine neue Nutzung in Form von Diskothek, Club, Lounge und Veranstaltungsraum sowohl für Live-Veranstaltungen als auch Firmen-Events geschaffen werden.

Der ursprüngliche Kinoraum wurde wiederhergestellt. Durch den reduzierten Einsatz von wenigen Materialien, können allein durch die Beleuchtung völlig verschiedene Raumeindrücke entstehen.

Projekt/Nr.: Theatro / 0295

BGF: 1.200 qm
BRI: 6.800 cbm

Planung: 2007 - 2008
Fertigstellung: November 2008
Bauort: 89073 Ulm

Bauherr: Theatro GmbH & Co. KG

Leistungen: Entwurf, Planung und Bauleitung
Projektleitung: Karl-Heinz Kania
Team: Ivanka Mamuza, Wolfram Böttiger, Sebastian Cardis

Fotos: Martin Duckek

Alle Projekte

  • Bauen im Bestand

  • Gewerbe und Büro

  • Öffentliche Bauten

  • Wettbewerbe

  • Wohnen

  • Preise / Auszeichnungen

Erweiterung Logistikzentrum
Blanco Bruchsal
Neubau Bürogebäude
Ausstellungsraum und Kunstdepot
Club Theatro
Ulm
Wohnen im Nüblingweg
IVECO Magirus Brandschutz
Logistikzentrum C.E. Noerpel
Ravensburg
Thermo King
Nürnberg-Feucht
Neubau Bürogebäude
müllerblaustein
Haus in Ulm

Eine Auswahl der Projekte folgt in Kürze

 

 

 

 

 

 

 

Erweiterung Logistikzentrum
Blanco Bruchsal
Neubau Bürogebäude
Ausstellungsraum und Kunstdepot
Club Theatro
Ulm
Neubau Bürogebäude
müllerblaustein
IVECO Magirus Brandschutz
Logistikzentrum C.E. Noerpel
Ravensburg
Thermo King
Nürnberg-Feucht

Eine Auswahl der Projekte folgt in Kürze

 

 

 

 

 

 

 

Eine Auswahl der Projekte folgt in Kürze

 

 

 

 

 

 

 

Wohnen im Nüblingweg
Haus in Ulm

Eine Auswahl der Projekte folgt in Kürze